Sie sind hier: Freiwillige > STERN des Monats > Details

Marktplatz Treptow-Köpenick - Facebook

11.12.2017 : 08:16

STERN des Monats December 2017

Anna Röpke aus Berlin-Treptow

Ehrenamtliche Schauspielerin im Kunger.Kiez.Theater

„Wenn man fragt, was ich ehrenamtlich mache, kann ich sagen: Theater. Genau genommen schon seit fast 15 Jahren. Angefangen habe ich in der Theater AG am Gymnasium, weil ich mich schon immer gern verkleidet und Rollenspiele gemacht habe. Eine Zeit lang wollte ich das sogar zu meinem Beruf machen, habe mich jedoch anders entschieden. Aber losgelassen hat mich das Theater nie. Als ich nach meinem Studium nach Berlin kam, habe ich als erstes nach einer Amateurtheatergruppe gesucht und das Kunger.Kiez.Theater gefunden. Ein Glücksgriff. Nicht nur, weil ich in Lessings Stück „Miss Sara Sampson“ gleich die Hauptrolle bekommen habe. Mir gefällt die kreative Zusammenarbeit, das künstlerische Miteinander im Ensemble. Wir sind rund 30 Leute im Alter von 17 bis 70 Jahren, kommen aus den verschiedensten Berufen und Kulturen und haben auch unterschiedliche soziale Hintergründe. Aber es gibt eine ganz intensive gemeinsame Arbeit an den Stücken und die Besetzung wird meist demokratisch entschieden. Am meisten Spaß macht es mir, meine Rolle zu entwickeln, im Probenprozess den Charakter zu formen. Ich glaube, es gibt kaum eine Kunstform, die so viele Möglichkeiten bietet, seine Talente zu entfalten. Oft gestalten wir auch das Bühnenbild und die Kostüme selbst. Und wir haben sogar ein Musical geschrieben und aufgeführt. Natürlich ist das ein sehr zeitintensives Ehrenamt. Wir proben ein- bis zweimal in der Woche rund drei Stunden, dazu kommen die Aufführungen. Meist spielen wir bei uns im Jukuz, dem Jugendkulturzentrum, oder auch im Cabuwazi. Für mich ist das auch ein guter Ausgleich zu meinem Beruf als Kinder- und Jugendtherapeutin. Im Job muss ich Emotionen zurückhalten, die kann ich dann auf der Bühne rauslassen. Theater gehört für mich nicht nur auf die großen Bühnen, sondern in jeden Kiez, in jede Schule. Es ist einfach ein tolles Gemeinschaftserlebnis, egal ob als Akteur/in oder als Zuschauer/in. Wir freuen uns über jeden, der mitmacht.“

Kontakt: Kunger.Kiez.Theater, c/o KungerKiezInitiative e.V., Kiefholzstraße 20, 12435 Berlin,                                Tel: 030 – 70121007 // Autorin: Claudia Berlin // Foto: Reginald Gramatté