Sie sind hier: Freiwillige > STERN des Monats > Details

Marktplatz Treptow-Köpenick - Facebook

18.10.2017 : 04:05

STERN des Monats August 2017

Mechthild von Schwerin (61) aus Mitte

Ehrenamtliche Mediatorin bei Zoffoff

„Eigentlich bin ich studierte Landschaftsarchitektin, habe auch lange in diesem Beruf mit eigenem Planungsbüro gearbeitet, zuletzt acht Jahre in Kanada. Vor vier Jahren - nach meiner Rückkehr nach Deutschland - habe ich mich dann zur Mediatorin ausbilden lassen. Ich denke, dass ich mein Interesse an Menschen und meine Lebenserfahrung einbringen kann, wenn es darum geht, Lösungen in Konflikten zu finden. Ich arbeite freiberuflich und berate vor allem kleine Firmen. Seit zwei Jahren setze ich mein Wissen und meine Erfahrungen auch ehrenamtlich ein. ZoffOff heißt unser Verein und der Name sagt schon, was wir machen: Konflikte klären. Die gibt es ja überall: in der Familie, der Nachbarschaft, der Firma, dem Freundeskreis. Und wenn man selbst keine Lösung findet, hilft es, eine neutrale und zugewandte Person um Hilfe zu bitten. Wir sind dabei hauptsächlich für die Menschen da, die sich einen Mediator nicht leisten können. Unsere Arbeit ist ehrenamtlich und kostenlos. Wir sind jedoch als Verein auf freiwillige Spenden angewiesen. Wir arbeiten immer zu zweit und bieten in der Regel drei Sitzungen an, in denen die Konfliktparteien erst mal aus ihrer Sicht darlegen, worum es bei ihrem Streit geht. Wichtig ist, dass sie respektvoll miteinander umgehen und auch mal den Streit aus der Position des jeweils anderen zu sehen lernen. Oft haben die Streitenden ja Angst, über den Tisch gezogen zu werden oder das Gesicht zu verlieren. Diese Ängste zu nehmen und den oft verengten Blickwinkel zu öffnen, ist die Aufgabe der Mediatoren. Anders als vor Gericht gibt es bei uns kein Falsch und kein Richtig, keine Gewinner und Verlierer. Wir geben keine Lösungen vor. Ziel der Mediation ist es, dass die Streitenden gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen für sich finden. Ich freue mich, dass ich mit meinem Wissen und meiner Erfahrung Gutes bewirken kann. Für mich ist es sehr befriedigend, dass ich so meinen Beitrag zum guten Miteinander unter den Menschen im Kiez und darüber hinaus leisten kann.“
Kontakt: ZoffOff e.V., Lausitzer Platz 8a, 10997 Berlin, Tel: 030-21791275, www.zoffoff.de, info@zoffoff.de // Autorin: Claudia Berlin, Foto: Martin Becker