Sie sind hier: Startseite > Details

Marktplatz Treptow-Köpenick - Facebook

24.01.2018 : 00:42

Klausdieter Wazlawik mehr...

Bild Unternehmensengagement

Aktuelles

» 21.12.17 | Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr! mehr...

alle Nachrichten | RSS

Aktuelles

29. July 2013

Tagung zum bürgerschaftlichen Engagement psychisch kranker Menschen

Am 24.09.2013 findet in Berlin die Tagung "Teilhabe und Sinngebung - Bürgerschaftliches Engagement von Menschen mit psychischen Erkrankungen" statt. Eine Anmeldung ist noch bis 30.08.2013 möglich.

Immer mehr Menschen bekommen im Laufe ihres Lebens eine psychische Erkrankung diagnostiziert. Sie können mitunter aufgrund der Diagnose keiner Erwerbsarbeit nachgehen. Über ihre Therapien halten sie Ausschau nach Bausteinen, die ihnen gut tun und ihr Leben bereichern. Dabei entdecken auch immer mehr psychisch kranke Menschen das Engagement als einen Weg, einer sinnvollen Tätigkeit nachzugehen und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben.

Die Tagung "Teilhabe und Sinngebung - Bürgerschaftliches Engagement von Menschen mit psychischen Erkrankungen" am 24.09.2013 im Kreuzberger Nachbarschaftshaus Urbanstraße rückt dieses Engagement ins Blickfeld. Veranstalter sind das STERNENFISCHER Freiwilligenzentrum, die USE gGmbH und der PARITÄTISCHE WOHLFAHRTSVERBAND, Landesverband Berlin e.V.

Neben Workshops für Vertreter aus Nonprofit-Einrichtungen, Freiwilligenagenturen und für Betroffene werden Experten das Thema kleinteilig analysieren. So wird der Sozialpsychiater Prof. Dr. Dr. Klaus Dörner in seinem Input die Nachbarschaft als dritten Sozialraum unter Berücksichtigung der Teilhabemöglichkeiten psychisch Kranker beleuchten. Angefragt für ein Grußwort ist auch Staatssekretär für Soziales Dirk Gerstle.

Bis zum 30.08.13 ist über die Website der Paritätischen Akademie (www.paritaetische-akademie.de, Stichwortsuche "Sinngebung") noch die Anmeldung möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 Zum Tagungsprogramm

Von: sb